Kunstsachverständigentag 2019 des BVK

Nach dem großen Erfolg des Kunstsachverständigentages 2017 ist es dem BVK für seinen nächsten Kunstsachverständigentag 2019 gelungen, wieder hochkarätige Referenten zu gewinnen

Der Bundesverband der Kunstsachverständigen BVK wird in 2019 wieder einen Kunstsachverständigentag (KST2019) ausrichten. Thema dieser Veranstaltung wird sein: „Kunst zwischen Wert und Wertschätzung“. Der KST2019 findet am 23. März 2019 im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt.

Folgende Referenten haben für diese Veranstaltung zugesagt
Prof. Dr. Ulrich Großmann, Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums
Dr. phil. Martin Pracher, Kunstsachverständiger
Dr. Christine Nielsen und Maren Klinge, beide Auktionshaus Lempertz
Markus Keller, Allianz Versicherungen
Dr. Nicolai von Cube, Partner bei Heuer, Busch & Partner, Rechtsanwälte

Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits jetzt vor, wir werden Sie über die Veranstaltung gerne weiter informieren. Antworten und Rückfragen zum KST2019 richten Sie bitte an folgende E-Mail: .